Freitag, 17. März

  • Rainer Ehrle: Obst und Gemüse vom Bodensee
  • Caros Käsespezialitäten
  • Metzgerei Thomas Rainer
  • Dorfbäckerei Köbler
  • Timm Päckert mit Süßwasser- und Meeresfischen
  • neu: Fatih Karakus, Oliven  und Aufstriche, auch vegan (gerne dürfen Sie Ihre eigenen Gefäße mitbringen) 
    Fatih Karakus unterstützt Sie mit seinen Spezialitäten auch gerne als Caterer bei Ihrer Feier. 
    Probieren Sie die frischen, hausgemachte Pasten vom Fachmann (er ist gelernter Koch!). Sie werden den Unterschied zu verpackter Ware schmecken.  

Zur Erinnerung: 
Sylvana (Dorfbäckerei Köbler) ist gelernte Konditorin und freut sich über "Spezial-Aufträge" zur Kommunion, Konfirmation usw.: https://dorfbaeckerei-koebler.de/torten/ 

Wir sammeln noch bis zum 24. März Kerzen und Wachsreste. Danach geht der vorerst letzte Transport mit Büchsenlichtern in die Ukraine.  

Wussten Sie schon ....

.. dass die Eier, die Sie bei unserem Metzger Thomas Rainer kaufen können, vom Bio-Hof der Familie Hirschvogel in Maisach kommen? Georg Hirschvogel ist der Neffe des Hechendorfer Landwirts Johann Hirschvogel, der mit seinem Rindfleisch Thomas Rainer beliefert.

www.bio-hirschvogel.de

Die Hühner von Katharina und Georg Hirschvogel haben ein glücklichches Leben. Sie wachsen artgerecht an der frischen Luft auf. Hin und wieder gibt es "Verluste" durch Raubvögel, "Schorschi" erzählt gelassen darüber, denn der Schaden hält sich in Grenzen und schließlich "muss der Habicht auch von was leben". 

Vor kurzem hat jedoch ein Habicht den Eingang zum Hühnerstall entdeckt, hat sich ein Huhn geschnappt und es gleich vor Ort in einer ruhigen Ecke verspeist. Leider hat der Vorfall aber gravierende Folgen. Alle anderen Hühner sind dabei dermaßen gestresst worden, dass sie aufgehört haben Eier zu legen. Hirschvogels können den Einbruch zumindest kurzfristig verkraften, aber sie müssen etwas gegen den Habicht unternehmen,  der nun gelernt hat, wie er ohne großen Aufwand an seine Beute kommt. Hilfe werden sie von einem Falkner bekommen, der den Habicht einfangen und sehr weit entfernt vom Hof freilassen wird.

Wir wünschen Katharina und Georg Hirschvogel, dass sich ihre Hühner bald von dem Schock erholen und wieder ihren Pflichten nachkommen - schließlich haben wir für Ostern wieder bunte Eier bestellt, die ein Osterhase an die Kinder verteilen wird.

 

Achtung: Unser Newsletter heißt ab kommender Woche "Hechendorfer Marktbladl"

Danke an alle, die sich an der Namensfindung beteiligt haben und herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!

Wenn Sie jeden Mittwoch über den Markt informiert werden wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an post@hechendorfer-wochenmarkt.de.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.